GetResponse Bewertung

Die von GetResponse veröffentlichten Zahlen zeigen, dass es sich nicht um einen kleinen Spieler handelt: 350.000 Kunden in 182 Ländern, die jeden Monat mit mehr als einer Milliarde Kontakten kommunizieren.
Der Hauptsitz befindet sich in Polen.
Sie existiert seit 1997.

Hier ist ein weiterer Champion der Automatisierung und Konvertierung, ein Hauptkonkurrent insbesondere von Converkit, den wir hier bereits getestet haben.

Selbst wenn sie vergleichbare Funktionen haben, bietet GetResponse andere, die Blogger und E-Commerce-Seiten begeistern werden:

– Erstellung von Webinaren (kostenlos oder bezahlt je nach gewähltem Paket)
– Kostenloser Zugriff auf mehr als 5.000 iStock-Bilder
– Facebook Ad Management
– Und sogar ein einfaches CRM (GRC), um Kunden und Interessenten zu verfolgen und ihre Verhaltensdaten zu speichern.

GetResponse verfügt auch über alle wesentlichen Funktionen für das E-Mail-Marketing:

– Automatisierung von Kampagnen
– Visueller Editor für die Automatisierung
– Erweiterte Kontaktsegmentierung & Tagging
– Erstellung der Landing Page
– Erstellen von Popup-Fenstern
– Verkaufstrichter und E-Mail-Akquisitionsseiten
– Kollaboratives Arbeiten (3 bis 5 Benutzer)
– Viele Integrationen (135)
– Etc.

Preislich gesehen liegt das erste Preispaket bei 15 $/Monat (1000 Abonnenten).
GetResponse bietet jedoch 4 verschiedene Pakete an, je nach den gewünschten Funktionen.
Wenn Sie beispielsweise Verkaufstunnel erstellen oder Webinare organisieren möchten, steigt Ihr Basispaket für 1000 Abonnenten von 15 $/Monat auf 49 $/Monat. Dasselbe, wenn Sie Tagging machen wollen (wichtiges Feature), es beginnt bei $99/Monat.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.